Prüfbescheinigungen EN 10204 / DIN 50049

Die gängigsten Prüfbescheinigungen nach EN 10204 und DIN 50049


Prüfbescheinigungen
2.2
Werkzeugnis
Die bestätigten Kontrollen beziehen sich auf die Schmelze, aus welcher das gelieferte Los stammt.
3.1B
Abnahmeprüfzeugnis B
Die bestätigten Kontrollen beziehen sich auf das gelieferte Los und der Unterzeichner ist ein amtlich anerkannter und vom Herstellwerk unabhängiger Sachbearbeiter.
3.1A
Abnahmeprüfzeugnis A
Der Unterzeichner ist ein amtlich anerkannter Sachverständiger eines Prüforgans (z.B. TüV).
3.1C
Abnahmeprüfzeugins C
Der Unterzeichner ist ein Sachverständiger des Kunden.








Copyright© BTSSB All rights reserved